Mein Yoga

In meinen Yogastunden serviere ich dir verschiedene Yogastile und immer das, was ich auch selbst praktiziere und als wirksam erlebe. Ich mag es, den Dingen auf den Grund zu gehen und sie aus verschiedenen Blickwinkeln anzuschauen. Komm vorbei und überzeuge dich selbst! 

Hatha Flow Yoga Level 1 & 2

ist meine undogmatische Mischung aus allen Techniken, die ich selbst als wertvoll erlebe. Ein authentischer Unterricht, geprägt von Herzlichkeit und Freude. Level 1 ist ideal, wenn du neu mit Yoga startest oder eine sanftere Praxis brauchst. Im kraftvolleren Level 2 kommen fortgeschrittene Yogis auf ihre Kosten. In beiden Levels gibt es Inputs, um die Übungen bestmöglich deinen individuellen Bedürfnissen anzupassen. Konzepte aus zeitgenössischen Bewegungslehren werden integriert. Im Fokus steht die Erhaltung und Stärkung des persönlichen "range of motion", das Verbinden von Atem und Bewegung, das achtsame Verschmelzen von Körper und Geist. Auch die reichhaltige Yoga-Philosophie lernst du kennen. Möge es uns gelingen, die wertvollen Weisheiten des Yoga in unser tägliches Leben zu integrieren. Du gehst gekräftigt, geerdet, erfrischt und entspannt nach Hause.

Yoga 60plus

eignet sich für Menschen, die ein schonendes Kräftigen und Entspannen von Körper und Geist suchen. Im Fokus steht die gesunde Mobilität der Wirbelsäule und die Verbindung zwischen Rücken und tiefliegender Rumpfstabilität. Auch andere Themen wie Faszientraining, Gleichgewicht, Stressabbau etc. nehmen wir unter die Lupe. Typische Yoga-Stützhaltungen, die oftmals für die Handgelenke belastend sind, werden sanft integriert. Nach dieser Stunde fühlst du dich gestärkt und gelöst, du profitierst von neuer Kraft und Weite für Körper und Geist.

Yoga und Pilates

In dieser Stunde verschmelzen zwei Übungswege, je nach Teilnehmenden und je nach Jahreszeit. Josef Pilates nannte seine Übungen anfangs "Contrology" und war der Meinung, dass es der Geist ist, der den Körper bewegt. Pilates lässt sich hervorragend mit Yoga kombinieren und gibt uns wertvolle Kräftigungsübungen für die Körpermitte, ideal für den Rücken und zur Tonisierung des Beckenbodens. Nach dieser Stunde fühlst du dich klar, geschmeidig und kraftvoll.

Yin Yoga

ist eine sanfte, passive Praxis und somit ein genialer Ausgleich zu unserer Leistungsgesellschaft. Sie wirkt stressreduzierend, gibt tiefe Impulse in unser Faszien- und Bindegewebe und stimuliert sogar unsere Gelenke. Die Körperstellungen werden lange gehalten, ohne Muskelanspannung. Achtsamkeit, Regeneration, Abtauchen in die Stille, Innenschau, Erdung und Verbindung zum eigenen Kern werden möglich.

Inside Flow

Zeitgenössische Musik gibt hier das Tempo und das Thema vor. Zuerst wird eine fliessende Abfolge von Asanas erlernt, dann verbinden sich Kopf und Herz mit dem Thema der Musik und verschmelzen mit der Choreographie. Inside Flow mobilisiert und kräftigt aktiv alle Strukturen und regt das Herz-Kreislauf-System an.

Meditation am Morgen

So ein schöner Start in den Tag! Komm und probiere es aus. Bevor wir starten, strecken und bewegen wir den Körper, damit wir richtig wach sind:) danach praktizieren wir abwechselnd im Sitzen und Gehen. Wir üben Achtsamkeitsfokus und offenes Gewahrsein.

Hatha Yoga nach Yesudian

ist ein traditionelles, meditatives Hatha-Energie-Yoga mit Atemübungen und Affirmationen im Stil von Selvarajan Yesudian, schlicht, ruhig und schnörkellos eine Wohltat für Körper und Geist.

Kids Yoga

auf Anfrage (Leitung: Paola T.)

Für Kinder im Alter von 5-12 Jahren. Wir üben mit einem spielerischen Ansatz, die Kinder lernen verschiedene Körperhaltungen und Atemtechniken. Für Klänge und Phantasiereisen ist ebenfalls Raum. Kids Yoga macht Spass, stärkt den Körper und die Konzentration und fördert Selbstwertgefühl und Selbstwahrnehmung. In heutigen Zeiten ein richtiges Geschenk.